Auftaktsieg im ersten Saisonspiel

Was für eine glückliche Spielansetzung gestern am 1. Mai 2018:

auf der heimischen Anlage im Hamburger Stadtpark nur 8 Grad und Regen – beim Auswärtsspiel beim TC 1899 Blau-Weiss Berlin war strahlender Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen.

Dies nutzten unsere Vorzeigedamen zu einem überzeugenden 3:6 Auswärtssieg.

Im Einzel gewann unser italienischer Neuzugang Federica Arcidiacono (im Bild oben rechts) glatt in zwei Sätzen ebenso wie Maike Zeppernick und Jessica Homberg. Imke Schlünzen (im Bild oben 2. von links) macht es spannender und gewann im Champions-Tiebreak.

In den Doppeln mussten sich Federica und Imke dann leider superknapp im Champions-Tiebreak geschlagen geben, während Janna und Marlen sowie Jessica und Kristina Ihre Doppel in zwei Sätzen gewannen.

Endstand 3:6 für unsere Damen – herzlichen Glückwunsch, weiter so!

Am kommenden Sonntag, den 6.5.2018 spielen die Damen auf unserer Anlage ab 11.00h gegen den Club z. Vahr e.V. aus Bremen – wir freuen uns auf viele Unterstützer.

Follow us: /