Knapper Sieg zu Saisonbeginn

Auch unsere Herren 30 durften gestern am 1. Mai 2018 bei gutem Wetter in Berlin spielen:

das erste Saisonspiel gegen den Hermsdorfer Sport-Club wurde zu einen wahren Krimi.

Im Einzel gewann Kay Prezsch glatt in zwei Sätzen, Nyls-Arne Pasternack war ebenfalls erfolgreich in zwei Sätzen. Etwas mehr Zeit brauchte Florian Klaus und gewann im Champions-Tiebreak zum Zwischenstand von 3:3 nach den Einzeln.

In den Doppeln hatten Fabio und Marius gegen starke Gegner keine Chance. Dann jedoch entwickelte sich ein richtiger Krimi: beide weiteren Doppel mit Nils-Arne und Florian sowie Kay und Roland wurden superknapp im Champions-Tiebreak gewonnen zum Endergebnis von 4:5.

Herzlichen Glückwunsch Männer, das war ganz großes Kino – weiter so!

Am kommenden Sonntag, den 6.5.2018 spielen auch die Herren 30 auf unserer Anlage ab 11.00h gegen SC Victoria Hamburg – und freuen sich auch auf viele Unterstützer.

Follow us: /