EILMELDUNG – Raubüberfall im THCHH-Büro

Liebe Mitglieder,

am Donnerstag, dem 28.02.2019 um 15.00 Uhr wurde unsere Geschäftsführerin im Büro unserer Geschäftsstelle Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Zum Glück ist ihr außer einem sehr heftigen psychischen Schock nicht mehr passiert. Unser Mitgefühl und unser Beistand gelten ihr und ihrer Familie.

Ich bitte Sie zu beachten, dass die Geschäftsstelle daher zurzeit nicht besetzt ist. Unsere Geschäftsführerin arbeitet von einem anderen Büro aus. Für dringende Fälle ist eine Rufumleitung (unter der Festnetznummer 040 631 47 67 des Vereins) eingerichtet.

Ferner bitte ich Sie, besonders aufmerksam und wachsam zu sein. Möglichst alle Türen im Umkleidebereich zu verschließen, insbesondere die Außentür, sofern sich sonst niemand auf dem Gelände aufhält.

Vielen Dank
H. Reinauer
THC von Horn und Hamm e.V.

Follow us: /